Gebratene Pilze

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratene Pilze
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 14 min
Fertig
Kalorien:
132
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien132 kcal(6 %)
Protein4 g(4 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,1 g(20 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K6,2 μg(10 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin10,6 mg(88 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure52 μg(17 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin16,1 μg(36 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium294 mg(7 %)
Calcium17 mg(2 %)
Magnesium19 mg(6 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure55 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Austernpilze
2 Knoblauchzehen
2 Zweige Rosmarin
50 ml Olivenöl
1 unbehandelte Zitrone Abrieb und Saft
Salz
Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Pilze putzen und evtl. harte Stiele abschneiden. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Den Rosmarin abbrausen, trocken schütteln und die Nadeln abzupfen. Zusammen mit dem Knoblauch in das heiße Öl in eine große Pfanne geben und die Pilze mit hinein legen.

2.

1-2 Minuten goldbraun braten, wenden und weitere 1-2 Minuten fertig braten. Dabei ab und zu mit dem aromatisierten Öl beträufeln. Von der Hitze nehmen, mit dem Abrieb bestreuen und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.