print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Gebratene Pilze

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratene Pilze
Health Score:
Health Score
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 27 min
Fertig
Kalorien:
150
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert150 kcal(7 %)
Protein9 g(9 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D4 μg(20 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K58,8 μg(98 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin11,5 mg(96 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure59 μg(20 %)
Pantothensäure4,2 mg(70 %)
Biotin32,5 μg(72 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium850 mg(21 %)
Calcium35 mg(4 %)
Magnesium32 mg(11 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod37 μg(19 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure121 mg
Cholesterin17 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Portionen
1 Handvoll
krause Petersilie
800 g
1
1
2 EL
2 EL
weißer Pfeffer
1 EL
1 Spritzer

Zubereitungsschritte

1.
Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und klein hacken. Die Pilze abreiben und die Stiele einkürzen. Die Zwiebel und den Knoblauch häuten und würfeln.
2.
Die Butter und das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und darin die Zwiebeln mit dem Knoblauch glasig schwitzen. Dann wieder herausnehmen und die Pilze in die Pfanne geben. Etwa 5 Minuten unter Wenden hellbraun anbraten. Die Zwiebelmischung wieder untermengen und mit Salz, Pfeffer, Sherryessig und Zitronensaft würzen und abschmecken. Aus der Pfanne nehmen und mit der Petersilie vermengt anrichten. Nach Belieben lauwarm oder kalt servieren.
Schreiben Sie den ersten Kommentar