0

Gebratenes Knobi-Hähnchen

Rezeptautor: EAT SMARTER
Gebratenes Knobi-Hähnchen
0
Drucken
20 min
Zubereitung
2 h 35 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
2 Zweige
3 Zweige
1
2
100 ml
Pfeffer aus der Mühle
1 ⅕ kg
Hähnchenteil (Brust und Keulen)
2
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6

Rosmarin und Thymian waschen, trocken tupfen, Zweige abstreifen und fein hacken. 2 Knoblauchzehen abziehen und fein hacken. Zitronensaft, Knoblauch, Kräuter und Olivenöl in eine Schüssel geben und gut verrühren. Mit Pfeffer kräftig würzen. Hähnchenteile mit der Kräuter-Knoblauch-Marinade begießen, Lorbeerblätter zugeben und ca. 1 1/2 Stunden zugedeckt im Kühlschrank marinieren.

Schritt 2/6

Zwischendurch die Hähnchenteile einmal wenden.

Schritt 3/6

Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Schritt 4/6

Anschließend die marinierten Hähnchenteile ringsherum salzen und zusammen mit der Hälfte der Marinade in eine Auflaufform geben, Knoblauchzehen von den Knollen lösen, leicht quetschen und dazugeben.

Schritt 5/6

Im vorgeheizten Backofen auf der zweiten Schiene von unten in ca. 45 Minuten knusprig braten. Zwischendurch die Hähnchenteile immer wieder mit etwas Marinade einstreichen.

Schritt 6/6

Die fertigen Hähnchenteile aus dem Ofen nehmen und zu Reis oder Kartoffeln servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Walther MX-101-L Classicalbum das schicke Dicke, blau
VON AMAZON
18,00 €
Läuft ab in:
SodaStream 2260525 gasare Flasche (Pack von 3 x 1 Liter
VON AMAZON
17,16 €
Läuft ab in:
Premier Housewares Flexible Schneidebretter 5 Stück
VON AMAZON
8,70 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages