Smarter Klassiker

Gebratenes Schweinefilet

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gebratenes Schweinefilet

Gebratenes Schweinefilet - Gelingsicheres Grundrezept

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
179
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Das Schweinefleisch ist ein guter Versorger für B-Vitamine, vor allem das Vitamin B12. So haben Müdigkeit und Lustlosigkeit keine Chance! Auch verschiedene Mineralstoffe stecken in dem Fleisch: Eisen, Zink und Selen unterstützen die Blutbildung und ein starkes Immunsystem.

Zum gebratenen Schweinefilet passen viele Beilagen – probieren Sie es doch mal winterlich mit gebratenen Pilzen, Schalotten und Kartoffelmus!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien179 kcal(9 %)
Protein30 g(31 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Kalorien179 kcal(9 %)
Protein30 g(31 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
(1 Portion)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K3,8 μg(6 %)
Vitamin B₁1,2 mg(120 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin12,5 mg(104 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure8 μg(3 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin7 μg(16 %)
Vitamin B₁₂2,7 μg(90 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium491 mg(12 %)
Calcium9 mg(1 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure203 mg
Cholesterin73 mg

Zutaten

für
6
Zutaten
800 g
2 EL
½
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchweinefiletRapsölSalzPfefferBio-Orange
Zubereitung

Küchengeräte

1 Pfanne

Zubereitungsschritte

1.

Das Schweinefilet waschen, trocken tupfen und von Sehnen befreien. Salzen und pfeffern. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Filet vorsichtig hineinlegen.

2.
Das Filet von allen Seiten ca. 5 Minuten scharf anbraten.
3.

Das Filet herausnehmen und auf ein Gitter legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C; Gas: Stufe 3) mit Fettpfanne darunter etwa 15–20 Minuten zu Ende garen.

4.

Orange heiß abwaschen, trocken tupfen, Schale abreiben und Saft auspressen. In der gleichen Pfanne den Bratensatz mit etwas Orangensaft ablöschen und kurz mit der Oragenschale aufkochen.

5.

Zum Schluss das Schweinefilet wieder in die Pfanne legen und 1–2 Minuten in der Sauce ziehen lassen.