Geflügelsalat mit Kräutern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Geflügelsalat mit Kräutern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
178
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien178 kcal(8 %)
Protein15 g(15 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K43,7 μg(73 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin8,8 mg(73 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin1,9 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C44 mg(46 %)
Kalium367 mg(9 %)
Calcium64 mg(6 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure107 mg
Cholesterin31 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
½ Bund
½ Bund
½ Bund
½ Bund
weitere Kräuter nach Belieben/Saison
1
2 EL
Pinienkerne geröstet
1
3 EL
2 EL

Zubereitungsschritte

1.

Die Hähnchenbrust leicht mit Salz und Pfeffer würzen, luftdicht in Frischhaltefolie und anschließend gut in Alufolie wickeln. In einem Topf mit kochendem Wasser ca. 10-15 Min. ziehen lassen.

2.

In der Zwischenzeit die Kräuter waschen, trocken schütteln und zu vier gemischten Sträußchen bündeln. Die Grapefruit mit einem Scharfen Messer gründlich schälen, die Filets aus den Trennhäuten schneiden und auf einen Teller geben. den Restlichen Saft auspressen und mit Essig und Öl mischen, leicht pfeffern und salzen.

3.

Die Hähnchenbrust aus dem Wasser heben, abtropfen, auspacken und der Länge nach in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Kräuterbündel zusammen mit den Hähnchenscheiben und den Fruchtfilets auf Tellern anrichten, mit Pinienkernen bestreut und Dressing beträufelt servieren.