Gefüllte, gebackene Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte, gebackene Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4
große Kartoffeln á ca. 250 g
1
1
2 EL
2
2 EL
1 EL
80 g
Bergkäse gerieben
2 TL
frisch geriebener Meerrettich ersatzweise aus dem Glas
2 EL
1
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln gründlich bürsten und waschen, mit einer Gabel mehrfach einstechen, dann auf einen Bratrost legen, in den kalten Backofen schieben und ca. 1 Std. bei 220° backen, bis sie weich sind, herausnehmen und etwas abkühlen lassen.
2.
Zwischenzeitlich Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken.
3.
Tomaten überbrühen, häuten, entkernen und fein würfeln.
4.
Zwiebel in 1 El heißem Öl glasig schwitzen, Knoblauch, Tomatenwürfel und Petersilie zugeben und ca. 5 Min. dünsten, Tomatenmark unterrühren, dann vom Herd ziehen und abkühlen lassen.
5.
Die Kartoffeln halbieren, das Kartoffelfleisch bis auf einen ca. 1,5 breiten Rand herausschaben, dieses mit einer Gabel zerdrücken und in die Tomatenmischung geben, Meerrettich, Kapern, Käse und Ei untermischen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft pikant abschmecken.
6.
Die ausgehöhlten Kartoffeln damit füllen, auf ein gefettetes Backblech legen und im heißen Backofen ca. 15 Min. überbacken.