Gefüllte Hähnchenbrust "Italienische Art"

mit Bohnengemüse
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Hähnchenbrust "Italienische Art"
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
868
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien868 kcal(41 %)
Protein84 g(86 %)
Fett47 g(41 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,2 g(27 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,9 mg(41 %)
Vitamin K95,5 μg(159 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin44,3 mg(369 %)
Vitamin B₆2,3 mg(164 %)
Folsäure252 μg(84 %)
Pantothensäure3,8 mg(63 %)
Biotin31,5 μg(70 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C100 mg(105 %)
Kalium2.133 mg(53 %)
Calcium518 mg(52 %)
Magnesium161 mg(54 %)
Eisen6,1 mg(41 %)
Jod129 μg(65 %)
Zink6,9 mg(86 %)
gesättigte Fettsäuren21,7 g
Harnsäure471 mg
Cholesterin237 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
2
Zutaten
2
150 g
Mozzarella (am besten Büffelmozzarella)
6
100 g
50 ml
trockener Weißwein
2
2
2 EL
1 EL
1 Dose
weiße Bohnen (240 g Abtropfgewicht)
2 EL
Frischkäse fettreduziert
2 EL
frisch gehacktes Basilikum
4
Zahnstocher zum Fixieren
Produktempfehlung

Variation: Die Gefüllte Hähnchenbrust können Sie auch auf »griechische Art« zubereiten. Nehmen Sie dafür etwa 100 g Feta (in Scheiben) und würzen sie kräftig mit Oregano. Zum Umwickeln eignen sich auch Bacon oder Wacholderschinken.

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen. Die Filets kalt abspülen, mit Küchenpapier abtupfen und von Sehnen befreien. Mit einem scharfen Messer in jedes Filet quer je eine Tasche einschneiden. Den Mozzarella längs in 4 dicke Scheiben schneiden.

2.

Jede Tasche mit 2 Mozzarellascheiben und 3 Salbeiblättchen füllen. Salzen und pfeffern. Mit Parmaschinken umwickeln und mit Zahnstochern fixieren. Die Hähnchenbrusttaschen in eine feuerfeste Form legen und den Weißwein angießen. Im Ofen auf der mittleren Schiene 30 Min. garen.

3.

Die Schalotten abziehen und fein hacken. Die Stielansätze der Tomaten entfernen. Die Tomaten kurz überbrühen, häuten, entkernen und würfeln. Das Öl erhitzen und die Schalotten darin glasig dünsten. Die Tomaten und den Essig einrühren und in 5 Min. dicklich einkochen lassen. Die Bohnen kalt abspülen und abtropfen lassen. In der Sauce erwärmen, mit Salz und Pfeffer würzen.

4.

Das Fleisch herausnehmen, in Alufolie wickeln und warm stellen. Den Weinsud durch ein Sieb gießen. Aufkochen und auf die Hälfte reduzieren. Frischkäse und Basilikum verrühren und unter die Bohnen heben. Die gefüllten Hähnchenbrüste auf zwei Tellern anrichten und mit der Sauce übergießen. Das Bohnengemüse dazu servieren.