Gegrillte Folienkartoffeln mit Käsefüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillte Folienkartoffeln mit Käsefüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
10853
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien10.853 kcal(517 %)
Protein792 g(808 %)
Fett843 g(727 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Automatic
Vitamin A13,6 mg(1.700 %)
Vitamin D10,6 μg(53 %)
Vitamin E19,1 mg(159 %)
Vitamin K23,5 μg(39 %)
Vitamin B₁1,9 mg(190 %)
Vitamin B₂22,5 mg(2.045 %)
Niacin234,8 mg(1.957 %)
Vitamin B₆9,7 mg(693 %)
Folsäure1.684 μg(561 %)
Pantothensäure30,8 mg(513 %)
Biotin188,4 μg(419 %)
Vitamin B₁₂105 μg(3.500 %)
Vitamin C40 mg(42 %)
Kalium4.910 mg(123 %)
Calcium21.400 mg(2.140 %)
Magnesium684 mg(228 %)
Eisen7,5 mg(50 %)
Jod138 μg(69 %)
Zink117,1 mg(1.464 %)
gesättigte Fettsäuren521,2 g
Harnsäure410 mg
Cholesterin2.229 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8
große Kartoffeln à ca. 200 g festkochend
2 EL
100
1 Bund
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterSchnittlauchKartoffelCamembertSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln gründlich waschen, auf ein Blech legen und im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 45 Minuten backen.
2.
Von den Kartoffeln einen Deckel abschneiden. Kartoffeln mit einem kleinen Löffel bis auf einen 5 mm dünnen Rand aushöhlen. Das Innere der Kartoffeln mit einer Gabel zerdrücken, mit Butter und Käse verkneten. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und fein schneiden, unter die Kartoffelmasse mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Kartoffel-Käse-Masse in die Kartoffeln füllen, Deckel wieder auflegen und die Kartoffeln in Alufolie einwickeln.
4.
Auf dem nicht zu heißen Grill ca. 10 Minuten grillen, dabei immer wieder wenden die Kartoffeln müssen nicht mehr garen, sondern nur noch heiß werden.