Grillen auf leichte Art

Gegrillter Romanasalat mit Minz-Dressing

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Gegrillter Romanasalat mit Minz-Dressing

Gegrillter Romanasalat mit Minz-Dressing - Knackige Versuchung vom heißen Rost.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
254
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die ungesättigten Fettsäuren des Olivenöls wirken herzschützend, entzündungshemmend und positiv auf den Cholesterinspiegel.

Lassen Sie den Käse weg und schon ist das Gericht auch für Veganer geeignet!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien254 kcal(12 %)
Protein10 g(10 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,7 g(22 %)
Kalorien281 kcal(13 %)
Protein12 g(12 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K197,6 μg(329 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6,4 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium668 mg(17 %)
Calcium141 mg(14 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren2,9 g
Harnsäure49 mg
Cholesterin5 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
30 g
2 Stiele
3 EL
1 EL
600 g
Romanasalatherz (4 Romanasalatherzen)
30 g
Parmesan (1 Stück; 30 % Fett i. Tr.)
200 g
Zubereitung

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Stabmixer, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Grill

Zubereitungsschritte

1.

Pinienkerne in einer heißen Pfanne bei mittlerer Hitze ohne Fett anrösten. Inzwischen Minze waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Blättchen mit Öl und 2–3 EL Wasser fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

2.

Salatherzen waschen, trocken schütteln und längs halbieren. Mit 1 EL Würzöl bestreichen und auf dem vorgeheizten Grill unter gelegentlichem Wenden in 5 Minuten rösten. Inzwischen Parmesan hobeln.

3.

Salatherzen auf einer Platte anrichten, mit restlichem Würzöl beträufeln und mit Pinienkernen und Parmesan bestreuen.

4.

Baguettebrot auf dem Grill anrösten und zum Salat reichen.