Gemüse-Kranz mit Käse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse-Kranz mit Käse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
624
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien624 kcal(30 %)
Protein26,41 g(27 %)
Fett45,55 g(39 %)
Kohlenhydrate33,31 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,74 g(36 %)
Vitamin A457,05 mg(57.131 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2,68 mg(22 %)
Vitamin B₁0,38 mg(38 %)
Vitamin B₂1,14 mg(104 %)
Niacin9,51 mg(79 %)
Vitamin B₆0,94 mg(67 %)
Folsäure149,17 μg(50 %)
Pantothensäure2,38 mg(40 %)
Biotin17,97 μg(40 %)
Vitamin B₁₂2,08 μg(69 %)
Vitamin C41,76 mg(44 %)
Kalium1.380,8 mg(35 %)
Calcium663,58 mg(66 %)
Magnesium94,05 mg(31 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod12,78 μg(6 %)
Zink4,63 mg(58 %)
gesättigte Fettsäuren21,94 g
Cholesterin220,82 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateFetaRicottaOlivenölBasilikumZitronensaft

Zutaten

für
1
Zutaten
1 kg
60 ml
2
4
400 g
200 g
2
2 EL
frisch gehacktes Basilikum
1 Spritzer
Basilikum zum Garnieren
Produktempfehlung
Weihnachtlich variiert werden kann mit einer Prise gemahlener Gewürze wie Zimt, Nelke und Piment.
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden, überbrühen, abschrecken und häuten. 2-3 Stück würfeln, den Rest halbieren. Mit den Hälften die geölte Form auslegen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Olivenöl beträufeln.
2.
Die Auberginen waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Schalotten häuten und halbieren. Beides in etwas Öl in einer heißen Pfanne leicht goldbraun anbraten. Wieder aus der Pfanne nehmen.
3.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
4.
Den Feta würfeln. Den Ricotta mit den Eigelben glatt rühren und den Feta mit dem Basilikum untermengen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Die Schalotten sowie den Käse auf die Tomaten verteilen. Mit den Tomatenwürfeln bestreuen. Mit den Auberginenscheiben belegen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem restlichen Öl beträufeln und im Ofen ca. 20 Minuten backen.
5.
Anschließend aus dem Ofen nehmen und leicht abkühlen lassen. Eine etwas tiefere Platte darauf legen und vorsichtig stürzen (Vorsicht, in der Form befindet sich Saft von den Tomaten). Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Terrine noch warm oder ausgekühlt mit Basilikum garniert servieren.
Zubereitungstipps im Video