Gemüse-Tempura

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse-Tempura
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
357
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien357 kcal(17 %)
Protein9 g(9 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E8,3 mg(69 %)
Vitamin K11,2 μg(19 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure77 μg(26 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin14,5 μg(32 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C40 mg(42 %)
Kalium516 mg(13 %)
Calcium35 mg(4 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure45 mg
Cholesterin133 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Mehl
1 Ei
1 Eigelb
200 ml Wasser
Salz
1 rote Chilischote fein gehackt
600 g gemischtes Gemüse in mundgerechte Stücke geschnitten
Öl für die Friteuse
Zitronensaft
Für die Chilisauce
2 rote Chilischoten fein gewürfelt
2 EL Ketchup
1 EL Zucker
2 EL Weißweinessig
1 Msp. Chilipulver
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KetchupZuckerEiWasserSalzChilischote

Zubereitungsschritte

1.
Für die Chilisauce Ketchup, 2 EL Wasser unter die Chiliwürfel mischen, Zucker, Essig und Chilipulver unterrühren und alles in einem Topf ca. 1 Min. köcheln lassen, in ein Schälchen umfüllen
2.
100 g Mehl dem Ei, dem Eigelb, Wasser, Salz und Chili zu einem glatten Teig verrühren und etwas quellen lassen.
3.
Die Friteuse vorbereiten und auf 180° vorheizen.
4.
Das Gemüse erst in dem restlichen Mehl wenden, dann durch den Teig ziehen. Sofort in der Friteuse goldgelb ausbacken, abtropfen lassen und mit Zitronensaft beträufeln. Mit der Chilisauce servieren.