Gratinierte Gemüseröllchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gratinierte Gemüseröllchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
544
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien544 kcal(26 %)
Protein22 g(22 %)
Fett46 g(40 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K16,8 μg(28 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin6,1 mg(51 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure125 μg(42 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin19,4 μg(43 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium721 mg(18 %)
Calcium182 mg(18 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren26,2 g
Harnsäure67 mg
Cholesterin341 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Zucchini
2 kleine Auberginen
25 g Kapern
80 g getrocknete Tomaten in Öl eingelegt
500 g Frischkäse Magerstufe, 10%
3 Eigelbe
1 EL Weinessig
1 TL frisch gehackter Rosmarin
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Rosmarin
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FrischkäseTomateWeinessigRosmarinZucchiniAubergine
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Die Zucchini und Auberginen putzen, waschen und mit Hilfe einer Aufschnittmaschine längs in dünne Scheiben schneiden.

2.

Die Kapern hacken und die abgetropften Tomaten (etwas Öl auffangen) fein würfeln. Den Frischkäse mit den Eigelben, Essig, Rosmarin, Kapern- und Tomatenwürfeln vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.

Die Käsecreme auf die Gemüsescheiben streichen, aufrollen und in eine mit wenig Tomatenöl eingefettete Auflaufform setzen. Die Rosmarinzweige zwischen die Röllchen stecken und im vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten gratinieren. In der Form angerichtete servieren.