Gratinierte Kräutertomaten

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gratinierte Kräutertomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
191
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien191 kcal(9 %)
Protein6 g(6 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K19,6 μg(33 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure71 μg(24 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin7,1 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C85 mg(89 %)
Kalium428 mg(11 %)
Calcium169 mg(17 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren4 g
Harnsäure35 mg
Cholesterin9 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
Olivenöl für die Form
1 kleine grüne Paprikaschote
1 rote Peperoni
4 Sardellen in Salz
1 Handvoll Thymian
1 Handvoll Basilikum
3 Rosmarinzweige
4 EL geriebener Parmesan
2 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
6 große Tomaten z. B. Coeur de Boeuf

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Auflaufform mit Öl auspinseln.
2.
Die Paprika waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Die Peperoni abbrausen und in schmale Ringe schneiden. Die Sardellen abwaschen und fein hacken. Den Thymian, Basilikum und Rosmarin grob hacken und mit den Sardellen und dem Parmesan mischen. Die Paprika und Peperoni mit dem Öl untermengen und mit etwas Pfeffer würzen. Die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und halbieren. Mit der Schnittfläche nach oben in die Form setzen und die Kräutermischung darauf verteilen. Im Ofen ca. 20 Minuten gratinieren.
3.
Nach Belieben mit Rucolasalat servieren.