EAT SMARTER Abnehmkurs | Für kurze Zeit im Sommerangebot! Unser Onlinekurs für 69 Euro anstatt 99 Euro.
mehr
Grillen auf leichte Art

Gegrillte Kräutertomaten

5
Durchschnitt: 5 (5 Bewertungen)
(5 Bewertungen)
Gegrillte Kräutertomaten

Gegrillte Kräutertomaten - Würzige Beilage für sommerliche Grillabende

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
125
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die ungesättigten Fettsäuren aus dem Olivenöl haben eine günstige Wirkung auf den Cholesterinspiegel und den Blutdruck. Zudem können sie in Kombination mit den ebenfalls enthaltenen Phenolen die Fettverbrennung ankurbeln. Tomaten haben mit ihrem Pflanzenfarbstoff Lycopin positive Effekte auf das Herz- und Kreislaufsystem; das Carotinoid kann außerdem den Blutdruck regulieren.

Für die Kräuterauswahl kann anstelle des Oreganos ersatzweise Majoran verwendet werden. Die Tomaten können sie als Grillbeilage reichen; sie passen beispielsweise zu gegrilltem Fetakäse oder zu Lachs-Gemüse-Spießen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien125 kcal(6 %)
Protein2 g(2 %)
Fett10,4 g(9 %)
Kohlenhydrate5,7 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K17,5 μg(29 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure66,4 μg(22 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin8 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C38,8 mg(41 %)
Kalium479,4 mg(12 %)
Calcium18,7 mg(2 %)
Magnesium22,7 mg(8 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod2,3 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure22,3 mg
Cholesterin0,1 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 reife Fleischtomaten
4 EL Olivenöl extra vergine
10 g Oregano (0.5 Bund)
2 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Die Tomaten waschen und halbieren, mit etwas Öl einpinseln, mit der Schnittfläche auf eine Tisch- oder Holzkohlegrill legen und in wenigen Minuten goldbraun grillen. In der Zwischenzeit Oregano waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Knoblauch schälen. Beides hacken.

2.

Restliches Öl mit dem Oregano, Knoblauch, Salz und  Pfeffer mischen. Die Schnittflächen der heißen Tomaten mit der Mischung einstreichen und heiß servieren.

 
Einfach und sehr lecker! Vielen Dank! Bea
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite