Grillgemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grillgemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
192
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien192 kcal(9 %)
Protein8 g(8 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,8 g(29 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E11,9 mg(99 %)
Vitamin K41,7 μg(70 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure194 μg(65 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin9,7 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C270 mg(284 %)
Kalium1.135 mg(28 %)
Calcium96 mg(10 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure82 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Knoblauchzehe
2 Zucchini
2 Paprikaschoten rot
2 Paprikaschoten gelb
2 dünne Auberginen
1 Knolle Fenchel
Salz
Pfeffer
Öl
1 EL Gartenkräuter gehackt
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zucchinis waschen und in Scheiben schneiden. Die Paprikas waschen, putzen, halbieren, entkernen, die Innenhäute entfernen und in breite Streifen Schneiden. Die Auberginen in Scheiben schneiden, die Scheiben salzen und ca. 10 Min. ziehen lassen, anschließend unter Wasser abspülen, trocken tupfen und mit Öl bertäufeln.
2.
Die Fenchelknollen putzen, das Grün zurück schneiden und in Spalten schneiden. Das Gemüse leicht salzen und pfeffern und mit Öl beträufeln. Auf dem Heißen Grill unter wenden in ca. 10 Min. garen. Den Knoblauch klein hacken und mit 2 EL Öl und den Kräutern mischen. Das Heiße Gemüse in eine Servierschüssel geben, mit der Knoblauchmischung vermengen und warm oder kalt servieren.