Große Bohnen mit Tomatensugo

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Große Bohnen mit Tomatensugo
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 13 h 55 min
Fertig
Kalorien:
404
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien404 kcal(19 %)
Protein25 g(26 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe13,4 g(45 %)
Automatic
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K34,1 μg(57 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,8 mg(65 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure231 μg(77 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin23,5 μg(52 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C56 mg(59 %)
Kalium2.240 mg(56 %)
Calcium180 mg(18 %)
Magnesium181 mg(60 %)
Eisen7,8 mg(52 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure238 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
getrocknete Riesenbohnen
800 ml
2
2
2
2 Stangen
1 kg
3 EL
1 EL
frisch gehackter Thymian
Pfeffer aus der Mühle
Thymianzweig für die Garnitur
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Bohnen über Nacht einweichen. Abgießen und mit Gemüsebrühe bedeckt aufkochen lassen. Zugedeckt ca. 1 Stunde gar kochen.
2.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
3.
Die Zwiebeln, Knoblauch und Möhren schälen und klein würfeln. Den Sellerie waschen, putzen und ebenfalls klein würfeln. Die Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Zwiebeln, Knoblauch, Möhren und Sellerie in heißem Öl anschwitzen, die Tomaten, Bohnen und Thymian untermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Bedarf noch etwas Brühe angießen. Im Ofen ca. 30 Minuten garen und falls nötig Brühe zufügen. Mit Thymianzweigen garniert servieren.