Grüner Kartoffelsalat mit Zuckerschoten und Spargel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grüner Kartoffelsalat mit Zuckerschoten und Spargel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
221
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien221 kcal(11 %)
Protein6 g(6 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,9 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K34,4 μg(57 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,7 mg(39 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure92 μg(31 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin3,1 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C49 mg(52 %)
Kalium762 mg(19 %)
Calcium43 mg(4 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure108 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
festkochende Kartoffeln
200 g
grüner Spargel
200 g
1
100 ml
2 EL
1 TL
mittelscharfer Senf
4 EL
1 EL
frisch gehackter Kerbel
1 EL
frisch gehackte Petersilie
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSpargelZuckerschotenOlivenölSenfKerbel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten garen.

2.

Zwischenzeitlich das untere Drittel von dem Spargel schälen, die holzigen Enden entfernen und die Spargelstangen in kochendem Wasser mit einer Prise Salz 5 Minuten blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

3.

Die Zuckerschoten waschen, putzen, die Enden abknipsen und 3 Minuten blanchieren. Ebenfalls abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

4.

Für das Dressing die Schalotte abziehen, fein hacken und in einer Pfanne mit 1 EL heißem Öl glasig schwitzen. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen.

5.

Die Kartoffeln abgießen, pellen, je nach Größe der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Die Schalotte schälen, fein würfeln und mit der Brühe und dem Essig aufkochen lassen. Die Kartoffeln mit der Brühe übergießen, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 15 Minuten ziehen lassen.

6.

Den Senf mit dem Öl und den Kräutern verschlagen und ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen. Den Spargel in 3 cm lange Stücke schneiden, die Zuckerschoten halbieren und mit dem Kräuteröl unter die Kartoffeln heben. In einer Schüssel angerichtet servieren.