Gurkengemüse mit Lachsfilet

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gurkengemüse mit Lachsfilet
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
919
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien919 kcal(44 %)
Protein42 g(43 %)
Fett47 g(41 %)
Kohlenhydrate81 g(54 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,2 g(24 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D5,4 μg(27 %)
Vitamin E8,6 mg(72 %)
Vitamin K25,7 μg(43 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin20,9 mg(174 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure136 μg(45 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin6,1 μg(14 %)
Vitamin B₁₂5,2 μg(173 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium1.177 mg(29 %)
Calcium146 mg(15 %)
Magnesium113 mg(38 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren18,6 g
Harnsäure83 mg
Cholesterin135 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
750 g Schmorgurke
2 Schalotten
2 EL Butter
1 EL Mehl
150 ml Instant-Gemüsebrühe
200 ml Schlagsahne
150 g Joghurt
Salz, Pfeffer aus der Mühle
2 TL mittelscharfer Senf
1 EL trockener Sherry
400 g Tagliatelle
3 Estragonzweige
3 EL Öl
4 Lachsfilets à 160g
1 l Limette
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchmorgurkeTagliatelleSchlagsahneJoghurtButterÖl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Schmorgurken waschen, schälen und längs halbieren. Das Kerngehäuse entfernen. Gurkenhälften in ½ cm dünne Scheiben schneiden. Schalotten schälen und klein würfeln.

2.

Butter erhitzen. Gurkenscheiben darin andünsten und wieder herausnehmnen. Schalottenwürfel in die Pfanne geben, mit Mehl bestäuben und mit Brühe ablöschen. Sahne und Joghurt einrühren, zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze kochen lassen. Senf und Sherry einrühren. Die Gurkenscheiben in die Sauce geben und warmhalten.

3.

Tagliatelle in kochendem Salzwasser bißfest garen. Gut abtropfen lassen. Estragonblättchen waschen, von den Stielen zupfen und kleinschneiden.

4.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Lachsschnitzel bei mittlerer Hitze von jeder Seite 2-3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Limette auspressen, den Saft über die Lachssteaks träufeln.

5.

Kleingeschnittene Estragonblättchen unter das Gemüse rühren. Lachssteak mit Gurkengemüse und Tagliatelle auf Tellern anrichten und servieren.