Gurkenhäppchen mit Räucherlachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gurkenhäppchen mit Räucherlachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
256
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien256 kcal(12 %)
Protein14 g(14 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D2,6 μg(13 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K31 μg(52 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,4 mg(62 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure47 μg(16 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin1,3 μg(3 %)
Vitamin B₁₂2,2 μg(73 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium444 mg(11 %)
Calcium29 mg(3 %)
Magnesium27 mg(9 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren3,2 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin39 mg
Zucker gesamt4 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
große Salatgurke
250 g
Räucherlachs in Scheiben
3 EL
frisch gehackter Dill
2 TL
scharfer Senf
2 TL
2 EL
2 EL
5 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RäucherlachsRapsölZitronensaftWeinessigDillSenf

Zubereitungsschritte

1.
Die Gurke waschen, den Enden abschneiden und in ca. 3 cm breite Stücke schneiden. Jeweils bis auf einen dünnen Boden und Rand aushöhlen. Die Lachsscheiben falls nötig kleiner zupfen, einrollen und in die Gurken füllen. Mit 1 EL Dill bestreuen.
2.
Für die Sauce den Senf mit dem Honig, dem Zitronensaft, dem Essig und dem Öl verrühren. Den übrigen Dill untermischen und mit Salz abschmecken. In kleine Schälchen füllen und mit den Gurkenhäppchen servieren.