0

Hackbraten mit Champignonsoße, Kartoffelbrei und Erbsen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackbraten mit Champignonsoße, Kartoffelbrei und Erbsen
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
1 h
Zubereitung
 • Fertig in 2 h 5 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Hackbraten
1
altbackene Brötchen
2
2 EL
frisch gehackte Petersilie
8600 g
gemischtes Hackfleisch
1
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
getrockneter Thymian
1 TL
getrockneter Majoran
Für das Gemüse
600 g
mehligkochende Kartoffeln
100 ml
3 EL
40 g
Muskat frisch gerieben
250 g
Für die Sauce
250 g
1
1 EL
1 EL
400 ml
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Produktempfehlung

Hier finden Sie weitere leckere Hackbraten-Rezepte zum Ausprobieren.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7
Das Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen und anschließend gut ausdrücken. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. In 1-2 EL heißem Öl glasig anschwitzen und wieder etwas abkühlen lassen.
Schritt 2/7
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Schritt 3/7
Das Hackfleisch mit der ausgedrückten Semmel, dem Ei, den Zwiebeln und der Petersilie gut vermengen. Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Majoran würzen. Den Fleischteig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und darauf einen Laib formen. Die Oberfläche glatt streichen und mit etwas Öl bepinseln. Im Ofen ca. 1 Stunde braten.
Schritt 4/7
Für das Püree die Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser ca. 30 Minuten gar kochen. Anschließend abgießen, durch die Kartoffelpresse drücken oder zerstampfen, ausdampfen lassen und mit der Milch, der Sahne, und 30 g Butter vermengen. Mit Salz und Muskat würzen.
Video Tipp
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Schritt 5/7
Die Erbsen in der restlichen Butter heiß schwenken und mit Salz abschmecken.
Schritt 6/7
Für die Sauce die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Champignons portionsweise in jeweils etwas heißem Öl braun anbraten und wieder aus der Pfanne nehmen. Im Bratensatz die Zwiebeln goldbraun anbraten, die Butter und das Mehl einrühren und mit dem Fond ablöschen. Die Pilze wieder dazu geben und unter Rühren etwa 5 Minuten sämig einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Video Tipp
Wie Sie Champignons kinderleicht putzen
Schritt 7/7
Den Hackbraten in Scheiben schneiden und mit der Pilzsauce, dem Kartoffelpüree und den Erbsen angerichtet servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 43% reduziert: Wasserkocher von Aicok
VON AMAZON
25,37 €
Läuft ab in:
Bis zu 21% reduziert: Premium Luftbett von ETECITY
VON AMAZON
79,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 43% reduziert: Wasserkocher von Aicok
VON AMAZON
39,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages