Hackfleischkuchen mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackfleischkuchen mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
3625
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.625 kcal(173 %)
Protein181 g(185 %)
Fett229 g(197 %)
Kohlenhydrate207 g(138 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe33,6 g(112 %)
Automatic
Vitamin A1,7 mg(213 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E24,7 mg(206 %)
Vitamin K198,3 μg(331 %)
Vitamin B₁4,2 mg(420 %)
Vitamin B₂3,2 mg(291 %)
Niacin67,1 mg(559 %)
Vitamin B₆3,8 mg(271 %)
Folsäure480 μg(160 %)
Pantothensäure6 mg(100 %)
Biotin78,4 μg(174 %)
Vitamin B₁₂15,2 μg(507 %)
Vitamin C484 mg(509 %)
Kalium5.050 mg(126 %)
Calcium2.227 mg(223 %)
Magnesium654 mg(218 %)
Eisen28,1 mg(187 %)
Jod526 μg(263 %)
Zink30,7 mg(384 %)
gesättigte Fettsäuren82,3 g
Harnsäure782 mg
Cholesterin603 mg
Zucker gesamt47 g

Zutaten

für
1
Zutaten
200 g
40 g
1 TL
1
100 g
3 EL
Für den Belag
1
2
2
3
4
4 EL
300 g
gemischtes Hackfleisch (oder Lammhack)
Salz Pfeffer
1 TL
getrockneter Thymian
1 TL
getrockneter Oregano
½
unbehandelte Zitrone
2 EL
300 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Mehl, Backpulver und Sesamkörner in einer Schüssel mischen. Die Eier mit Joghurt verquirlen und mit Salz würzen. Zusammen mit dem Olivenöl unter die Mehlmischung kneten und im Kühlschrank 1/2 Stunde ruhen lassen.

2.
Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen, waschen und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Tomaten heiß überbrühen, kalt abschrecken, schälen, halbieren, Kerne entfernen und Fruchtfleisch fein hacken. Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen und die Zucchinischeiben nach und nach darin anbraten, auf einem Küchenpapier abtropfen lassen. Paprikastreifen und Zwiebeln zugeben und glasig braten, Hackfleisch untermischen und krümelig braten. Knoblauch und Tomaten zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen, solange braten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Zitrone abreiben, Schale und Saft zufügen. Masse etwas abkühlen lassen. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eine Springform von 26 cm Durchmesser einfetten. Den Teig hineingeben und mit einem Löffel glattstreichen und einen 2 cm hohen Rand formen. Zucchinischeiben vorsichtig unter die Fleischmasse heben und auf dem Boden verteilen. Mit Sesamkörnern bestreuen und mit Mozzarellascheiben belegen. Mit etwas Olivenöl beträufeln. Den Zucchinikuchen in 25 Minuten goldgelb backen.