Hähnchenfilets in Gemüsemarinade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenfilets in Gemüsemarinade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
277
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien277 kcal(13 %)
Protein37 g(38 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,2 mg(60 %)
Vitamin K53,1 μg(89 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin23,6 mg(197 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure59 μg(20 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin6,1 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium803 mg(20 %)
Calcium80 mg(8 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure316 mg
Cholesterin93 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3
4 EL
200 g
80 g
100 g
1
5 EL
125 ml
2 EL
frisch gerasplte Meerrettichwurzel
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhrePorreeSellerieÖlHähnchenbrustfiletSalz
Produktempfehlung

Dazu passt ofenwarmes Knoblauchbaguette.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Hähnchenbrustfilets bei milder Hitze in Öl 15-20 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2.

Inzwischen die Möhren und den Sellerie schälen und fein würfeln. Porree halbieren, gründlich waschen und ebenfalls fein würfeln. Filets herausnehmen. Die Gemüse im Öl 2 Minuten anbraten. Mit Knoblauch, Salz, Pfeffer und Essig würzen und mit Brühe auffüllen.

3.

Filets in feine Scheiben schneiden und auf einer Platte anrichten. Mit der Gemüsemarinade übergießen und mit Meerrettich und der gehackten Petersilie bestreuen.