Hänchen-Currysuppe mit Mango

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hänchen-Currysuppe mit Mango
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
1 l
2
2
40 g
1
2
2 EL
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchenbrustfilets abspülen, in einen Topf mit Hühnerbrühe aufkochen, Lorbeer zugeben und ca. 10 Min. leise köcheln lassen.
2.
Das Fleisch aus der Suppe nehmen, etwas abkühlen lassen. Dann klein schneiden und beiseite legen.
3.
Knoblauch und Ingwer schälen und beides fein hacken. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein abschneiden und klein würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden.
4.
Das Grün hacken.
5.
Das Öl in einem Topf erhitzen und Knoblauch, Ingwer, Frühlingszwiebel und Mangostücke anbraten, mit Currypulver bestäuben, umrühren und die Brühe angießen. Die Suppe noch ca. 5 Minuten zugedeckt köcheln lassen, das Hähnchenfleisch hineingeben und erhitzen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6.
Mit Fladenbrot servieren.