Smart snacken

Hefe-Puddingschnecken

5
Durchschnitt: 5 (12 Bewertungen)
(12 Bewertungen)
Hefe-Puddingschnecken

Hefe-Puddingschnecken - Ein fluffig-saftiger Klassiker, perfekt zum Kaffee. Foto: Beeke Hedder

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
173
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dinkelmehl Type 1050 enhtält mehr wertvolle Nährstoffe als das häufig verwendete Weizenmehl Type 405. Generell gilt: Je höher die Typezahl, umso mehr Mineralstoffe und Vitamine enthält das Mehl – am meisten hat die Vollkornvariante die keine Type-Zahl trägt. Dinkelmehl enthält außerdem höherwertiges Eiweiß, das dem Körper als Baustoff dient. Außerdem liefert es Magnesium, das Muskeln und Nerven gut tut.

Anstelle von Zucker können Sie die Hefe-Puddingschnecken auch mit einem alternativen Süßungsmittel wie zum Beispiel Honig oder Obstdicksäften zubereiten. Achten Sie lediglich darauf, dass diese einen Eigengeschmack mitbringen und zum Teil weniger stark süßen.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien173 kcal(8 %)
Protein5 g(5 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure14 μg(5 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium132 mg(3 %)
Calcium69 mg(7 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren2,7 g
Harnsäure12 mg
Cholesterin32 mg
Zucker gesamt6 g
Entwicklung dieses Rezeptes:
Daniela Neu

Zutaten

für
20
Zutaten
0.95 l Milch (3,5 % Fett)
1 Würfel Hefe ca. 42 g
2 Eier
500 g Dinkelmehl Type 1050
50 g Butter (Zimmertemperatur)
80 g Vollrohrzucker
½ TL Salz
2 Päckchen Vanillepuddingpulver
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Schneebesen, 2 Schüsseln

Zubereitungsschritte

1.

250 ml Milch lauwarm erhitzen (30–37 °C) und Hefe darin auflösen. Eier trennen und Eiweiße anderweitig verwenden. Mehl in eine Schüssel sieben. Hefe-Milch, weiche Butter, 40 g Zucker, Salz sowie Eigelbe zugeben und alles zu einem glatten, mittelfesten Hefeteig verkneten. Teig ca. 1 Stunde an einem warmen Ort zur doppelten Größe gehen lassen.

2.

Inzwischen Puddingpulver mit 8 EL Milch und restlichem Zucker in einer Schüssel glatt rühren. Übrige Milch in einem Topf zum Kochen bringen, angerührtes Puddingpulver mit einem Schneebesen einrühren und den Pudding nach Packungsanleitung fertigstellen. Anschließend mit Klarsichtfolie bedeckt abkühlen lassen.

3.

Teig erneut durchkneten zu einer etwa 8 mm dicken rechteckigen Platte ausrollen. Pudding auf den Teig streichen und diesen wie eine Roulade von der Längsseite her aufrollen. Teigrolle vorsichtig mit einem scharfen Messer in 20 Scheiben schneiden und mit genügend Zwischenraum auf mit Backpapier belegte Backbleche setzen. Teiglinge mit einem sauberen Gechirrtuch abdecken und erneut ca. 20 Minuten gehen lassen. Im vorgheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C, Gas Stufe 2–3) nacheinander in ca. 15 Minuten goldbraun backen.