Clever naschen

Himbeer-Matcha-Eis mit Kokos

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Himbeer-Matcha-Eis mit Kokos

Himbeer-Matcha-Eis mit Kokos - Farbenfroher und aromatischer Clean-Eating-Eisgenuss

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 5 h 20 min
Fertig
Kalorien:
47
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

In Himbeeren steckt reichlich Vitamin C, das die Fettverbrennung unterstützt. Außerdem ist Vitamin A enthalten, welches für die Sehkraft wichtig ist. Matcha fördert durch Koffein die Konzentration und einen klaren Geist. Dabei ist der Tee magenschonender als Kaffee und schützt dank sekundärer Pflanzenstoffe das Herz.

Matcha ist zwar gesund, aber geschmacklich nicht jedermanns Sache – wie gut, dass die Superfood-Popsicles auch ohne das grüne Teepulver gelingen und ebenfalls richtig gut schmecken!

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien47 kcal(2 %)
Protein1 g(1 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K4,2 μg(7 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,3 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure16 μg(5 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium217 mg(5 %)
Calcium34 mg(3 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure8 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
10
Zutaten
400 g Himbeeren
1 Limette
100 g Ahornsirup
½ Vanilleschote
400 ml Kokosmilch
2 TL Matcha-Teepulver
Zubereitung

Küchengeräte

10 Eis- Förmchen und Holzstiele

Zubereitungsschritte

1.

Himbeeren waschen und trocken tupfen. Limette halbieren und Saft auspressen. Himbeeren mit Limettensaft pürieren und durch ein feines Sieb passieren. Etwa die Hälfte des Ahornsirups unterrühren. Masse in 10 Eisförmchen füllen und etwa 1 Stunde anfrieren lassen.

2.

Dann Vanilleschote längs halbieren und das Mark mit einem Messer herauskratzen. Kokosmilch mit restlichem Ahornsirup, Vanillemark und Matcha-Teepulver glatt rühren und auf die Himbeermasse füllen. Holzstiele einstecken und mindestens 4 Stunden vollständig gefrieren lassen.

3.

Zum Servieren Eis aus den Förmchen lösen.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite