Leichtes Mittagessen

Hüttenkäsesalat

5
Durchschnitt: 5 (13 Bewertungen)
(13 Bewertungen)
Hüttenkäsesalat

Hüttenkäsesalat - Schnelle Rettung an stressigen Tagen. Foto: Beeke Hedder

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
286
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Avocados glänzen mit B-Vitaminen und Lecithin. Das bringt die grauen Zellen auf Trab und stärkt die Nerven. Viel Protein aus Hüttenkäse sättigt lang anhaltend – das macht den Salat zum wahren Figurschmeichler.

Als Beilage zum proteinreichen Hüttenkäsesalat passen unsere schnellen Pitabrote perfekt – dank des Vollkornmehls sorgen Sie für eine noch länger anhaltende Sättigung.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien286 kcal(14 %)
Protein21 g(21 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K9,1 μg(15 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,8 μg(4 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium526 mg(13 %)
Calcium175 mg(18 %)
Magnesium36 mg(12 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt3 g
Entwicklung dieses Rezeptes:
Beeke Hedder

Zutaten

für
4
Zutaten
30 g Pinienkerne (2 EL)
100 g Kirschtomaten
40 g schwarze Oliven (ohne Stein)
1 Avocado
½ Bund Basilikum (10 g)
600 g Hüttenkäse
Salz
Pfeffer
1 EL Zitronensaft

Zubereitungsschritte

1.

Pinienkerne in einer heißen Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze 3 Minuten anrösten. Tomaten waschen und halbieren. Oliven abgießen, abtropfen lassen, in Ringe schneiden. Avocado entsteinen, Fruchtfleisch herausheben und würfeln. Basilikum waschen, trocken schütteln, einige Blätter beiseitelegen, Rest in Streifen schneiden.

2.

Hüttenkäse salzen, pfeffern, mit Tomaten, Oliven, Avocado, Basilikum sowie Zitronensaft verrühren. Auf Schalen verteilen, mit Pinienkernen bestreuen und mit Basilikum garnieren.