Backen nach Clean Eating

Johannisbeer-Crumble mit Mandeln

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Johannisbeer-Crumble mit Mandeln

Johannisbeer-Crumble mit Mandeln - Wer es etwas herber mag, kommt garantiert auf seine Kosten!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
196
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Das herb-süße Dessert ist ein wahres Vitalstoff-Paket: Vollkorn liefert viele darmgesunde Ballaststoffe, Mandeln steuern hochwertige Fettsäuren sowie zellschützendes Vitamin E bei und in den Johanissbeeeren stecken reichlich Flavonoide. Diese natürlichen Pflanzenfarbstoffe schützen unsere Zellen vor schädlichen freien Radikalen.

Alternativ können Sie auch Brombeeren verwenden. Die herben Früchtchen enthalten ebenfalls sehr hohe Mengen an natürlichen Pflanzenfarbstoffen. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien196 kcal(9 %)
Protein5 g(5 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0 mg(0 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure13 μg(4 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin2,6 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C36 mg(38 %)
Kalium314 mg(8 %)
Calcium47 mg(5 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin0 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K11,7 μg(20 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,9 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C36 mg(38 %)
Kalium369 mg(9 %)
Calcium41 mg(4 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren5,7 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin22 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
½
40 g
kalte Butter
60 g
20 g
gemahlene Mandelkerne (2 EL)
30 g
Ahornsirup (2 EL)
1 Prise
400 g
gemischte Johannisbeeren (rot und weiß)

Zubereitungsschritte

1.

Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Vanillemark, Butter in Stücken, Mehl, Mandeln, Ahornsirup und Salz in eine Schüssel geben. Zügig zu Streuseln verarbeiten. Mit Frischhaltefolie abgedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen. 

2.

Inzwishen Beeren waschen, abzupfen und trocken tupfen. In 4 Förmchen füllen und die Streusel darüber verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) ca. 20 Minuten goldbraun backen. Aus dem Backofen nehmen und warm servieren.