Johannisbeer-Crumble

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Johannisbeer-Crumble
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig

Zutaten

für
1
Zutaten
200 g
200 g
200 g
2 Päckchen
1 Prise
240 g
gesiebtes Weizenmehl
1 EL
1 kg
3 EL
2 Päckchen
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Mandeln mit kochendem Wasser übergießen, die Haut abziehen, Mandeln grob hacken.

2.

Butter zerlassen, mit den Mandeln, Zucker, Vanillezucker, Salz und Weizenmehl zu einem Krümelteig zerbröseln. Eine Tarteform aus Keramik mit Butter ausfetten, die Hälfte der Teigkrümel hineinbröseln.

3.

Johannisbeeren waschen, abtropfen lassen, mit einer Gabel von den Stielen streifen, auf den Krümeln verteilen, mit den restlichen Krümeln bestreuen, auf der mittleren Schiene in den vorgeheizten Backofen schieben. Strom: etwa 220, Gas: etwa 4, Backzeit: etwa 50 Minuten.

4.

Den Kuchen abkühlen lassen. Puderzucker mit Vanillezucker mischen, auf den Crumble sieben.

Zubereitungstipps im Video