Backen mit Vollkorn

Johannisbeer-Crumble

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Johannisbeer-Crumble

Johannisbeer-Crumble - Die englische Nachspeise kommt dank der Johannisbeeren ganz groß raus!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
231
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Johannisbeeren, kräftiges Weizenmehl und Haferflocken sorgen für einen günstigen Ballaststoffgehalt. Die unverdaulichen Nahrungsbestandteile wirken sättigend und verhindern einen schnellen Anstieg des Blutzuckerspiegels. Das beugt Heißhungerattacken vor.

 

Wenn es ganz schnell gehen soll oder frische Beeren gerade Mangelware sind, gelingt der Crumble auch super mit einer Beerenmischung aus der Tiefkühltruhe.

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien231 kcal(11 %)
Protein4 g(4 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K7,3 μg(12 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,7 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium207 mg(5 %)
Calcium27 mg(3 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren8,1 g
Harnsäure28 mg
Cholesterin50 mg

Zutaten

für
12
Zutaten
275 g Weizen-Vollkornmehl
25 blütenzarte Haferflocken
75 g Kokosblütenzucker
175 g Butter
1 Ei
500 g Johannisbeeren
1 Vanilleschote
Zubereitung

Küchengeräte

1 Tarteform (26 cm Durchmesser)

Zubereitungsschritte

1.

Mehl, Haferflocken, Kokosblütenzucker, Butter in Stücken und Ei zügig zu Streuseln verarbeiten. Etwa 2/3 der Streusel in eine Tarteform geben und als Boden flach drücken.

2.

Johannisbeeren waschen, trocken tupfen und mit einer Gabel vorsichtig von den Rispen in eine Schüssel streifen. Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Johannisbeeren mit Vanillemark mischen und auf dem Boden verteilen. Restliche Streusel darüber geben.

3.

Johannisbeer-Crumble im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) etwa 40 Minuten backen. Lauwarm servieren.