Klassiker für Vegetarier

Käse-Dinkel-Crêpes mit Lauchfüllung

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Käse-Dinkel-Crêpes mit Lauchfüllung

Käse-Dinkel-Crêpes mit Lauchfüllung - Geschickt versteckt mundet Gemüse der ganzen Familie

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
544
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Den typischen Geschmack bekommt Lauch durch seine ätherischen Öle. Sie stärken die Darmflora, die eine entscheidende Rolle für ein gesundes Körpergewicht und starke Abwehrkräfte spielt.

Für noch mehr Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe können Sie Dinkelvollkornmehl verwenden. Wer es noch etwas würziger mag, ersetzt den Kuhmilchfrischkäse durch Ziegenfrischkäse.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien544 kcal(26 %)
Protein25 g(26 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,5 g(25 %)
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E4,9 mg(41 %)
Vitamin K309,9 μg(517 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin7,7 mg(64 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure279 μg(93 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin23,5 μg(52 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C63 mg(66 %)
Kalium1.118 mg(28 %)
Calcium565 mg(57 %)
Magnesium131 mg(44 %)
Eisen8,2 mg(55 %)
Jod43 μg(22 %)
Zink4,5 mg(56 %)
gesättigte Fettsäuren11,2 g
Harnsäure187 mg
Cholesterin183 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
30 g
Parmesan am Stück (30 % Fett i. Tr.)
400 ml
175 g
3
6 EL
2 Stangen
250 g
1
50 g
Frischkäse (45 % Fett i. Tr.)
2 Zweige
50 g
Emmentaler am Stück (45 % Fett i. Tr.)

Zubereitungsschritte

1.

Parmesan fein reiben. Milch mit Dinkelmehl und Parmesan glatt rühren. Eier zugeben, mit 1 EL Olivenöl zu einem zähflüssigen Teig verrühren und 10 Minuten quellen lassen.

2.

Währenddessen für die Füllung Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Spinat putzen, waschen, trocken schleudern und grob hacken. Knoblauch schälen und fein hacken. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Lauch und Knoblauch darin 5 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Dann Spinat zugeben, 2 Minuten dünsten und zusammenfallen lassen. Die Flüssigkeit bei kleiner Hitze verdampfen lassen und Frischkäse unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebenem Muskat abschmecken.

3.

Für die Crêpes eine große Pfanne mit etwas Öl erhitzen. Darin nacheinander bei mittlerer Hitze insgesamt 12 Crêpes backen. Dafür jeweils 1 Kelle Teig hineingeben und pro Seite 2–3 Minuten backen. Crêpes auf einen Teller stapeln und abkühlen lassen.

4.

Crêpes mit der Lauchmischung füllen und zu Vierteln falten. Thymian waschen und Blättchen abzupfen. Emmentaler reiben. Crêpes in eine gefettete Auflaufform schichten und mit Thymian und Emmentaler bestreuen. Im Ofen in 15 Minuten goldbraun überbacken.