Käsesuppe mit Meerrettich und Brotwürfeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Käsesuppe mit Meerrettich und Brotwürfeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
352
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien352 kcal(17 %)
Protein7 g(7 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K10,3 μg(17 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure19 μg(6 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,2 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium153 mg(4 %)
Calcium73 mg(7 %)
Magnesium14 mg(5 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren18,2 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin78 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
1
2 EL
800 ml
150 g
100 g
2 TL
Außerdem
2 Scheiben
1 EL
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Schalotten und den Knoblauch schälen, fein hacken und in einem Topf in heißer Butter andünsten. Die Gemüsebrühe angießen und aufkochen. Den Käse grob zerkleinern und mit der Sahne in die Suppe geben. Bei milder Hitze rühren bis der Käse sich aufgelöst hat.
2.
Die Suppe dann fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Das Brot in Würfel schneiden und in heißer Butter rundum goldbraun rösten.
3.
Zum Servieren Suppe in Tassen anrichten und mit Schnittlauchröllchen und Croutons bestreuen. Nach Belieben auch mit Röstzwiebeln.
Schlagwörter