11
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Kaffeekuchen

mit Pfirsich und Schokolade

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Kaffeekuchen

Kaffeekuchen - Im Teig versunkene Pfirsichstücke garantieren einen saftigen Genuss

11
Drucken
133
kcal
Brennwert
55 min
Zubereitung
1 h 25 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 12 Stücke
3
reife feste Pfirsiche (à 125 g)
flüssiger Süßstoff nach Belieben
1 TL
120 ml
4 TL
löslicher Kaffee (Pulver; nach Belieben etwas mehr
150 g
100 g
1 TL
1 Prise
2 EL
3
30 g
1 TL
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 2 Schüsseln, 1 Holzlöffel, 1 Topf, 1 Schneebesen, 1 Springform (24 cm Ø), 1 Backpapier, 1 Kuchengitter, 1 Teesieb, 1 Messbecher, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zubereitungsschritte im Video

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7
Kaffeekuchen Zubereitung Schritt 1

Pfirsiche waschen, halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. In einer Schüssel nach Belieben mit etwas Süßstoff und mit der Stärke mischen.

Schritt 2/7
Kaffeekuchen Zubereitung Schritt 2

3 EL Milch in einem Topf erwärmen und den löslichen Kaffee darin auflösen. Restliche Milch unterrühren und abkühlen lassen.

Schritt 3/7
Kaffeekuchen Zubereitung Schritt 3

Mehl, Zucker, Backpulver und 1 Prise Salz in einer Schüssel mischen.

Schritt 4/7
Kaffeekuchen Zubereitung Schritt 4

Rapsöl und Eier zur Kaffee-Milch-Mischung geben und mit einem Schneebesen gut verquirlen. Zum Mehl geben, kurz unterrühren und dann die Pfirsichspalten unterheben.

Schritt 5/7
Kaffeekuchen Zubereitung Schritt 5

Den Boden einer Springform (24 cm Ø) mit Backpapier auslegen und den Teig hineinstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) auf der mittleren Schiene 35-40 Minuten backen.

Schritt 6/7
Kaffeekuchen Zubereitung Schritt 6

Kuchen vorsichtig mithilfe eines kleinen Messers aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Schritt 7/7
Kaffeekuchen Zubereitung Schritt 7

Schokolade in der Mikrowelle oder im warmen Wasserbad schmelzen, den Kuchen damit garnieren. Nach Belieben Puderzucker in ein Teesieb geben und über den Kuchen stäuben.

Letzte KommentareAlle Kommentare

Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Alina__, das geht auch, ja. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Kann man statt dem Rapsöl auch Sonnenblumenöl verwenden?
 
Wir haben den Kuchen jetzt schon öfter gebacken und dabei auch etwas experimentiert. Der erste war nach Rezept und super lecker, es waren alle begeistert. Die nächsten haben wir mal mit Äpfeln, Birnen und Kirschen probiert und auch etwas Mehl durch gemahlene Mandeln ersetzt. Waren alle genau so lecker und ruckzuck weg.
 
Also mir und meinen Gästen hat der Kuchen super geschmeckt. Ich habe ihn genau nach Rezept gebacken und in einer etwas kleineren Form gebacken.
 
ich habe den kuchen heute gebacken, mit dosenpfirsichen übrigens, was kein problem war. der kuchen fällt sehr flach aus, also so wie auf dem letzten bild. er schmekct auch nicht schlecht, aber hat mich leider auch nicht umgehauen. den kaffee hat man gar nicht herausgeschmeckt, da muss man wahrscheinlich mehr von nehmen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Zwilling Steakbesteckset, Edelstahl, 28 x 28 x 8 cm, 12-teilig
VON AMAZON
Preis: 69,95 €
24,56 €
Läuft ab in:
PETAFLOP Bilderrahmen 13x18 Ohne Passepartout Bilderrahmen 10 x 15 cm Weiß mit Passepartout, 8er Set
VON AMAZON
22,94 €
Läuft ab in:
Juning Nähset mit 90er Nähzubehör,24 Spulen Faden - 100m Großformat Premium Näh, Komplettes Nähzeug für Anfänger,Reisende, Verwandte und Freunde
VON AMAZON
9,34 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages