Kalbshaxen in Sahnesoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalbshaxen in Sahnesoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 3 h 15 min
Fertig
Kalorien:
913
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert913 kcal(43 %)
Protein105 g(107 %)
Fett46 g(40 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
Ballaststoffe7,4 g(25 %)
Vitamin A1,4 mg(175 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K216,2 μg(360 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂2 mg(182 %)
Niacin55,2 mg(460 %)
Vitamin B₆2,5 mg(179 %)
Folsäure131 μg(44 %)
Pantothensäure10,2 mg(170 %)
Biotin15,8 μg(35 %)
Vitamin B₁₂8,6 μg(287 %)
Vitamin C105 mg(111 %)
Kalium2.482 mg(62 %)
Calcium258 mg(26 %)
Magnesium165 mg(55 %)
Eisen9,2 mg(61 %)
Jod35 μg(18 %)
Zink20,9 mg(261 %)
gesättigte Fettsäuren17,6 g
Harnsäure864 mg
Cholesterin388 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
2
2
2
200 g
200 ml
trockener Weißwein
500 ml
1 TL
1
400 g
250 g
2 EL
100 ml

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 160°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Kalbshaxen waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und in heißem Öl in einem Bräter von allen Seiten anbraten. Wieder herausnehmen. Zwiebeln, Knoblauch, Möhren und Sellerie schälen und grob würfeln. In der Reine braun anbraten und mit Weißwein ablöschen. Die Kalbshaxen darauf legen und etwas Brühe angießen. Pfefferkörner und Lorbeerblatt zugeben. Im vorgeheizten Ofen 2-2,5 Stunden schmoren lassen. Dabei die Haxen mehrmals wenden und nach und nach die restliche Brühe angießen.
3.
Für das Gemüse den Brokkoli waschen und abtropfen lassen. In Salzwasser ca. 5 Minuten bissfest blanchieren und abschrecken. Die Pilze putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. In heißer Butter 2-3 Minuten goldbraun braten. Den Brokkoli unterschwenken, heiß werden lassen und mit Salz würzen.
4.
Die Kalbshaxe aus dem Bräter nehmen (in Alufolie gewickelt warm halten), die Sauce passieren die Sahne zugeben. Nach Bedarf noch ein wenig einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Haxe auf das Champignon-Brokkoli-Gemüse setzen, etwas Sauce angießen und servieren. Die restliche Sauce separat dazu reichen.

Video Tipps

Wie Sie Champignons kinderleicht putzen