Kalbsschnitzel mit Salbei und Zucchini-Möhren-Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalbsschnitzel mit Salbei und Zucchini-Möhren-Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
336
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien336 kcal(16 %)
Protein24 g(24 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Automatic
Vitamin A2,2 mg(275 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K38,8 μg(65 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin13,7 mg(114 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin8,8 μg(20 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium1.033 mg(26 %)
Calcium75 mg(8 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren7,9 g
Harnsäure204 mg
Cholesterin83 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Bund
2
3 EL
400 g
4 EL
14
Saft von 1 Zitrone

Zubereitungsschritte

1.
Möhren schälen und 10 Minuten in Salzwasser garen. Abgießen. Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. 2 EL Butter in einer Pfanne erhitzen. Zucchini darin kurz anbraten. Salzen und pfeffern. Zucchini aus der Pfanne nehmen. Restliche Butter in die Pfanne geben und die Möhren darin kurz schwenken, salzen und pfeffern. Möhren ebenfalls warm stellen.
2.
Kalbsschnitzel in feine Scheibchen schneiden. Olivenöl erhitzen. Kalbsschnitzel darin 7 Minuten braten. Salbei in der letzten Minute zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zitronensaft darüber träufeln, kurz durchschwenken und zusammen mit dem Gemüse anrichten.