Kalte Kartoffel-Lauchsuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalte Kartoffel-Lauchsuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
394
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien394 kcal(19 %)
Protein10 g(10 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K89,3 μg(149 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,9 mg(33 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure163 μg(54 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin10,2 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C56 mg(59 %)
Kalium954 mg(24 %)
Calcium299 mg(30 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod30 μg(15 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren17 g
Harnsäure109 mg
Cholesterin72 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Lauchstangen (nur das Weiße)
300 g mehlige Kartoffeln
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 EL Butter
Salz
weißer Pfeffer
1 Prise Muskatnuss
500 ml Gemüsebrühe
500 ml Milch
250 g Schlagsahne
1 Handvoll glatte Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchKartoffelSchlagsahnePetersilieButterZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Kartoffeln schälen und klein schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, beides hacken und in Butter glasig dünsten. Dann die Kartoffeln und den Lauch zugeben, salzen, pfeffern, mit Muskatnuss würzen und mit 500 ml Brühe und der Milch aufgießen.

2.

Etwa 30 Min. zugedeckt leise köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Anschließend durch ein Sieb streichen, mit der Sahne aufkochen und ggf. noch Brühe auffüllen, sodass die Suppe eine dickflüssige Konsistenz hat. Eventuell nochmals abschmecken, die Petersilienblätter zugeben und bis zum Servieren kalt stellen. Für´s Picknick in geeignete Gläser oder Behälter umfüllen.