Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Kalte Tomatenessenz mit Schafskäse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalte Tomatenessenz mit Schafskäse
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
191
kcal
Brennwert
Drucken

Zubereitungsschritte

1.

Tomaten abspülen und 2,25 kg grob zerschneiden. Zwiebel und Knoblauch pellen und würfeln. 2 EL Olivenöl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch glasig dünsten. Tomaten zugeben und kurz anschmoren. Brühe angießen und einmal aufkochen. Ein Sieb mit einem Mulltuch auslegen (oder ein Spitzsieb nehmen), auf einen Topf legen und die Tomaten mit der Flüssigkeit ins Sieb geben. Über Nacht abtropfen lassen. Die Tomatenmasse leicht mit einem Kochlöffel ausdrücken. Paprikaschote vierteln, putzen, abspülen und in Streifen schneiden. Zucchino abspülen, putzen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Restliche Tomaten in Spalten schneiden.

2.

Restliches Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Paprika und Zucchini darin kurz andünsten. Tomaten zugeben und einmal in der heißen Pfanne schwenken. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Kurz abkühlen lassen. Die Tomatenessenz salzen und pfeffern. Schafskäse reiben. Gemüse auf tiefe Teller verteilen. Tomatenessenz darauf gießen und mit Schafskäse bestreuen. Mit Dill garniert servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie eine Zwiebel ganz einfach in grobe Würfel schneiden

Health-Infos

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert191 kcal(9 %)
Protein6,4 g(7 %)
Fett13,3 g(11 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar