Karottensalat mit Zucchini

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Karottensalat mit Zucchini
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
191
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien191 kcal(9 %)
Protein7 g(7 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,1 g(24 %)
Automatic
Vitamin A1,7 mg(213 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K144,9 μg(242 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,7 mg(31 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure79 μg(26 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C85 mg(89 %)
Kalium1.095 mg(27 %)
Calcium173 mg(17 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure88 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Knolle Fenchel
2 grüne Zucchini
2 gelbe Zucchini
3 Möhren
150 g Brunnenkresse
1 unbehandelte Zitrone
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Petersilie zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BrunnenkresseOlivenölZucchiniMöhreZitroneSalz

Zubereitungsschritte

1.
Das Gemüse waschen und putzen, bzw. schälen. Den Fenchel vierteln, von dem harten Strunk befreien und mit den Karotten und Zucchini mit Hilfe eines Sparschälers in lange, dünne Scheiben schneiden. Die Kresse waschen, verlesen und trocken schleudern. Die Zitrone heiß abbrausen, trocken tupfen, die Schale als Zesten abziehen und den Saft auspressen. 2 EL Zitronensaft mit dem Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Alles Salatzutaten miteinander mischen, mit dem Dressing anmachen, abschmecken und auf Teller anrichten. Mit Petersilie garniert servieren.