Kartofelpüree mit Ziegenfrischkäse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartofelpüree mit Ziegenfrischkäse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
287
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien287 kcal(14 %)
Protein9 g(9 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K6,9 μg(12 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,9 mg(41 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium869 mg(22 %)
Calcium150 mg(15 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren5,8 g
Harnsäure32 mg
Cholesterin32 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g mehlig kochende Kartoffeln
Salz
70 ml Milch
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
200 g Ziegenfrischkäse
weißer Pfeffer
1 EL gehacktes Basilikum
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen, schälen, vierteln und in Salzwasser ca. 25 Minuten gar kochen. Das Wasser abgießen, dabei etwa 70 ml auffangen. Die Milch erwärmen. Die Kartoffeln mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken. Die heiße Milch und die Kochflüssigkeit unterrühren.
2.
Den Knoblauch schälen und in eine Pfanne mit dem erhitzen Öl pressen. 2-3 Minuten andünsten. Mit dem zerdrücktem Ziegenfrischkäse unter das Püree mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit gehacktem Basilikum bestreuen.