Kartoffel-Zuckerschotensalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Zuckerschotensalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
275
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien275 kcal(13 %)
Protein6 g(6 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K40,3 μg(67 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,5 mg(46 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin2,5 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C61 mg(64 %)
Kalium995 mg(25 %)
Calcium72 mg(7 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Harnsäure113 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt5 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
kleine, festkochende Kartoffeln
4 EL
200 g
1 Handvoll
4
4 EL
weißer Balsamessig
1 TL
scharfer Senf
80 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelZuckerschotenPflanzenölRucolaSenfSalz

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Anschließend auskühlen lassen, längs halbieren und in 1 EL heißem Öl in einer beschichteten Pfanne etwa 5 Minuten goldbraun braten.
2.
Die Zuckerschoten waschen, putzen und in Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Anschließend abschrecken, abtropfen lassen und längs halbieren. Den Rucola und die Frühlingszwiebeln waschen, putzen, den Rucola trocken schleudern und die Frühlingszwiebeln schräg in Ringe schneiden.
3.
Den Essig in einer Schüssel mit dem Senf, der Brühe und dem restlichen Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Alle vorbereiteten Salatzutaten unter das Dressing mengen, lauwarm abkühlen lassen, abschmecken und servieren.