Kartoffelküchlein mit Kaviar und Lachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelküchlein mit Kaviar und Lachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
564
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien564 kcal(27 %)
Protein32 g(33 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate50 g(33 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D5,2 μg(26 %)
Vitamin E10,4 mg(87 %)
Vitamin K15,9 μg(27 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin19,1 mg(159 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure122 μg(41 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin9,5 μg(21 %)
Vitamin B₁₂6 μg(200 %)
Vitamin C60 mg(63 %)
Kalium1.612 mg(40 %)
Calcium49 mg(5 %)
Magnesium93 mg(31 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Harnsäure66 mg
Cholesterin197 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 ⅕ kg vorwiegend festkochende Kartoffeln
2 Eier
1 EL Mehl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL gehackte Petersilie
Öl zum Braten
400 g geräucherter Lachs in Scheiben
4 EL Keta-Kaviar
Essbare Orchideenblüte zum Garnieren (nach Belieben)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelLachsKeta-KaviarPetersilieEiSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln schälen, waschen und reiben, dann mit den Eiern und Mehl verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Petersilie untermischen.
2.
In heißem Öl in einer großen Pfanne je Puffer 1 EL Teig hineinsetzen, glatt streichen und auf beiden Seiten goldgelb braten. Fertige Puffer auf Küchenpapier abtropfen lassen und im Backofen (80°C) warm halten.
3.
Puffer mit Lachs und Lachskaviar anrichten und nach Belieben mit Essblüten garnieren.