Gesundes Grundrezept

Kartoffelpuffer

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kartoffelpuffer

Kartoffelpuffer - Köstlicher Klassiker!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
355
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Auch wenn Kartoffelpuffer nicht die leichtes Art ist Kartoffel zu genießen, können wir von den langkettige Kohlenhydraten profitieren. Diese werden von uns nur langsam verdauut und sorgen so für eine lange Sättigung. 

Servieren Sie die Kartoffelpuffer wie auf dem Weihnachtsmarkt mit Apfelmus oder Kräuterquark. Nicht so klassisch, aber dennoch lecker sind die Puffer, wenn Sie einen Teil der Kartoffeln durch Zucchini ersetzen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien355 kcal(17 %)
Protein10 g(10 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate57 g(38 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,6 g(15 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K14,8 μg(25 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,7 mg(48 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure55 μg(18 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin5,7 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C48 mg(51 %)
Kalium1.044 mg(26 %)
Calcium38 mg(4 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure54 mg
Cholesterin55 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1 kg
vorwiegend festkochende Kartoffeln
1
100 g
3 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelWeizenmehl Type 1050RapsölZwiebelEiSalz
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Gemüsehobel, 1 beschichtete Pfanne, 3 Küchenpapier

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel schälen und fein reiben. Kartoffeln schälen, waschen und roh zu den Zwiebeln reiben. Ausdrücken und Flüssigkeit abgießen.

2.

Ei und Mehl sorgfältig unter die Kartoffeln mischen. Kräftig salzen und pfeffern. Eine erhitze Pfanne mit Öl einpinseln und je Puffer 2 EL Teig hineingeben, flach drücken und auf beiden Seiten goldbraun braten.

3.

Kartoffelpuffer im Backofen bei 80 °C (Umluft 60 °C; Gas: Stufe 1) warm halten, bis alle Puffer gebacken sind. Kurz auf ein Küchenpapaier legen und abtropfen lassen, noch heiß servieren.