Kichererbsen-Erdnuss-Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kichererbsen-Erdnuss-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
606
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien606 kcal(29 %)
Protein29 g(30 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,2 g(34 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E9,3 mg(78 %)
Vitamin K32,6 μg(54 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin11,7 mg(98 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure89 μg(30 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin14,9 μg(33 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C56 mg(59 %)
Kalium577 mg(14 %)
Calcium472 mg(47 %)
Magnesium129 mg(43 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink4,7 mg(59 %)
gesättigte Fettsäuren12,8 g
Harnsäure223 mg
Cholesterin36 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Rolle Ziegenkäse ca. 200 g
4 reife Tomaten
5 Frühlingszwiebeln
½ Bund Petersilie
2 Zitronen in Salz eingelegt
2 Dosen Kichererbsen á 400 g
5 EL Rapsöl
1 unbehandelte Zitrone gepresst
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Currypulver
100 g Erdnusskern ungesalzen

Zubereitungsschritte

1.

Den Ziegenkäse in Scheiben gleichgroße, 1,5 cm breite Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen, vierteln, von dem Stielansatz und den Kernen befreien und in dünne Spalten schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, trocken schütteln, putzen und in ringe schneiden. Die Petersilie ebenfalls waschen, trocken schütteln und grob hacken.

2.

Die eingelegten Zitronen und die Kichererbsen gut abtropfen lassen und die Zitronen in kleine Stücke schneiden. Alle Zutaten in einer Schüssel miteinander vermengen. Für die Vinaigrette das Rapsöl mit dem Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Curry mischen und unter den Salat heben. Alles zusammen auf 4 Tellern anrichten, mit je einer Scheibe Ziegenkäse belegt und mit Erdnüssen bestreut servieren.