Kletzenbrot

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kletzenbrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 30 min
Zubereitung
fertig in 15 h 30 min
Fertig
Kalorien:
367
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Brot enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien367 kcal(17 %)
Protein8,83 g(9 %)
Fett11,96 g(10 %)
Kohlenhydrate58,46 g(39 %)
zugesetzter Zucker3,42 g(14 %)
Ballaststoffe9,71 g(32 %)
Vitamin A12,64 mg(1.580 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,45 mg(12 %)
Vitamin B₁0,11 mg(11 %)
Vitamin B₂0,05 mg(5 %)
Niacin0,84 mg(7 %)
Vitamin B₆0,09 mg(6 %)
Folsäure20,94 μg(7 %)
Pantothensäure0,24 mg(4 %)
Biotin6,78 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C18,76 mg(20 %)
Kalium249,99 mg(6 %)
Calcium80,12 mg(8 %)
Magnesium22,18 mg(7 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod1,4 μg(1 %)
Zink0,34 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,84 g
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RoggenmehlBirnePflaumeFeigeRosinenKorinthe

Zutaten

für
1
Zutaten
300 g
getrocknete Birnen (Kletzen)
200 g
getrocknete Pflaumen ohne Stein
200 g
getrocknete Feige
100 g
100 g
100 g
100 g
50 g
50 g
500 g
1 TL
1 TL
1 Würfel
frische Hefe 42 g
50 g
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Birnen über Nacht in reichlich Wasser einweichen, am nächsten Tag im Einweichwasser aufkochen. Pflaumen, Feigen, Rosinen und Korinthen in eine Schüssel geben und die Birnen samt Einweichwasser darübergießen. Solange quellen lassen, bis sie sich vollgesogen haben.

2.

Nüsse grob hacken, Zitronat und Orangeat fein würfeln. Die Früchte abgießen und das Einweichwasser auffangen. Mehl mit Zimt mischen, eine Mulde in die Mitte drücken und die Hefe hineinbröckeln. Mit etwas Einweichwasser verrühren, etwas Mehl darüberstäuben und zugedeckt an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen.

3.

Birnen, Pflaumen und Feigen fein würfeln. Honig über das Mehl träufeln, Gewürze über das Mehl streuen und mit ca. 200 ml Einweichwasser zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt nochmals 45 Minuten gehen lassen. Nun die Früchte, Rosinen und Korinthen, Nüsse, Zitronat und Orangeat zugeben und alles gut verkneten. 1/2 Stunde zugedeckt gehen lassen.

4.

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Den Teig halbieren und aus jedem Stück einen länglichen Laib formen und mit Einweichwasser bestreichen. Backblech mit Papier auslegen und die Laibe in ca. 70 Minuten backen, dabei gelegentlich mit Wasser bespritzen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Vor dem Aufschneiden noch 4 Tage ruhen lassen. (Die Kletzenbrote sind ca. 3 Monate haltbar).

Zubereitungstipps im Video