Smart frühstücken

Knäckebrot mit Eier-Avocado-Aufstrich

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Knäckebrot mit Eier-Avocado-Aufstrich

Knäckebrot mit Eier-Avocado-Aufstrich - Vegetarisches Frühstücksglück

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
213
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Mit dem Eier-Avocado-Aufstrich starten Sie einfach nur grandios in den Tag: Die Eier liefern biologisches hochwertiges Eiweiß und überzeugen mit einem Aufgebot an fettlöslichen Vitaminen; zusätzlich sorgen B-Vitamine für die Funktion von Nervenzellen und sind an verschiedenen Stoffwechselvorgängen beteiligt.

Der Eier-Avocado-Aufstrich schmeckt natürlich nicht nur zum Frühstück, sondern auch als Dip, im Burrito der als Sauce auf dem belegten Brötchen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien213 kcal(10 %)
Protein9 g(9 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Kalorien213 kcal(10 %)
Protein9 g(9 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
(1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K39,5 μg(66 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure76 μg(25 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin12,7 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium568 mg(14 %)
Calcium53 mg(5 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren2,6 g
Harnsäure24 mg
Cholesterin164 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
3
1
weiche Avocado
frisch gemahlener weißer Pfeffer
½
1
4
2 Handvoll
gemischte Salatblatt z. B. Feldsalat, Römersalat
8 Scheiben
Vollkorn- Knäckebrot
1 Stiel
glatte Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KnäckebrotSalatblattPetersilieEiAvocadoSalz
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messer, 1 Zitronenpresse, 1 Schale

Zubereitungsschritte

1.

Die Eier anpieksen und in kochendem Wasser in 8–10 Minuten wachsweich bis hart kochen.

2.

Währenddessen die Avocado halbieren und den Stein entfernen. Die Avocado in Würfel schneiden und mit einer Gabel fein zerdrücken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zitrone auspressen, den Saft unter die Avocadocreme rühren. Die Schalotte schälen, fein würfeln und ebenfalls unterrühren.

3.
Die Radieschen und die Salatblätter waschen und abtupfen bzw. trocken schleudern. Die Radieschen in dünne Scheiben schneiden, die Salatblätter in mundgerechte Stücke zupfen.
4.

Die Eier kalt abschrecken und pellen. Ein Ei vierteln und beiseitelegen. Die anderen Eier halbieren, das Eigelb herauslösen und mit einer Gabel fein zerdrücken. Das Eiweiß in kleine Würfel schneiden. Beides unter die Avocadocreme rühren und diese abschmecken.

5.

Das Knäckebrot mit der Avocadocreme bestreichen und mit Salat und Radieschen garnieren. Die Petersilie waschen, trocken tupfen und die Blättchen abzupfen. Über die Brote streuen und diese mit Pfeffer übermahlen. Sofort servieren.