Knoblauchhähnchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Knoblauchhähnchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
599
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien599 kcal(29 %)
Protein32 g(33 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K15,3 μg(26 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin18,6 mg(155 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin6,4 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium1.218 mg(30 %)
Calcium52 mg(5 %)
Magnesium97 mg(32 %)
Eisen4,9 mg(33 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren8,4 g
Harnsäure204 mg
Cholesterin131 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Hähnchenkeulen
2 Knoblauchzehen
800 g Kartoffeln
1 Zitrone
1 EL Thymianblätter
2 Zwiebeln
8 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 TL Senf
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchenkeulen am Gelenk teilen. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Kartoffeln unter fließendem Wasser gründlich bürsten und längs in Spalten schneiden. Zitrone heiß waschen. Eine Hälfte in Scheiben schneiden, die andere auspressen. Zwiebeln schälen und längs in Spalten schneiden. Die Hälfte der Knoblauchscheiben jeweils unter die Hähnchenhaut schieben. Fleisch mit 2 EL Öl einreiben, salzen, pfeffern. Auf der 2. Schiene von unten im Ofen 15 Minuten backen. Inzwischen für die Marinade 6 EL ÖL, den Zitronensaft und den Senf verrühren. Thymian und restlichen Knoblauch unter die Marinade rühren, salzen und pfeffern.
2.
Kartoffeln, Zwiebeln und Zitronenscheiben untermischen, alles zum Fleisch auf das Backblech geben und im vorgeheizten Backofen (200°; Mitte) in ca. 35 Minuten garen.