Labskaus nach Hamburger-Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Labskaus nach Hamburger-Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
354
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien354 kcal(17 %)
Protein29 g(30 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K15,1 μg(25 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin9,7 mg(81 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure70 μg(23 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin18,2 μg(40 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium783 mg(20 %)
Calcium114 mg(11 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink5 mg(63 %)
gesättigte Fettsäuren6,6 g
Harnsäure77 mg
Cholesterin288 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
1
10 g
0.13 l
0.13 l
350 g
10 g
4
Pfeffer aus der Mühle
4
Gewürzgurken in Scheiben geschnitten
4
Kirschtomaten gevierelt
1 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln schälen, kleinschneiden und in wenig Salzwasser gar kochen.

2.

Die Zwiebel abziehen und in feine Würfel schneiden. Anschließend in Butter glasig dünsten und beiseite stellen.

3.

Die Milch und die Fleischbrühe erwärmen. Wenn die Kartoffeln gar sind, das Kochwasser abgießen und die Milch zufügen. Mit einem Kartoffelstampfer die Kartoffeln zerdrücken. Gegebenenfalls etwas Fleischbrühe zugeben. Die Zwiebeln unterheben.

4.

Das Corned Beef mit einer Gabel zerdrücken und unter die Kartoffeln heben.

5.

In einer beschichteten Pfanne die Margarine auslassen und die Spiegeleier braten. Mit Pfeffer und Salz würzen. Das Labskaus auf Tellern verteilen und je ein Spiegelei darüber geben. Mit Gerwürzgurkenscheiben und Krischtomaten garniert sowie mit Schnittlauch bestreut servieren.