Lachsfilet mit Bohnen und Zuckerschoten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachsfilet mit Bohnen und Zuckerschoten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
670
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert670 kcal(32 %)
Protein58 g(59 %)
Fett43 g(37 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
Ballaststoffe6,3 g(21 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D9,6 μg(48 %)
Vitamin E7,9 mg(66 %)
Vitamin K51 μg(85 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin35,3 mg(294 %)
Vitamin B₆1,8 mg(129 %)
Folsäure234 μg(78 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin9,2 μg(20 %)
Vitamin B₁₂9,8 μg(327 %)
Vitamin C48 mg(51 %)
Kalium1.537 mg(38 %)
Calcium86 mg(9 %)
Magnesium116 mg(39 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren11,3 g
Harnsäure139 mg
Cholesterin162 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
8
Lachsfilets à ca. 60 g, ohne Haut
2
150 g
150 g
200 g
4 Zweige
2 EL
flüssige Butter
3 EL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Lachsfilets waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Zucchini waschen, die Enden entfernen und die Zucchini quer halbieren. Längs in dünne Scheiben schneiden.
2.
Die Erbsen auftauen lassen. Die Zuckerschoten putzen und waschen. Die Erbsen und die Zuckerschoten zusammen in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren und dann sofort in Eiswasser abschrecken. Die Bohnen putzen und in kochendem Salzwasser ca. 6 Minuten blanchieren. Ebenfalls in Eiswasser abschrecken. Das Gemüse in einem Sieb abtropfen lassen.
3.
Das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter in Streifen schneiden. Den Backofen auf 210°C Umluft vorheizen, den Lachs in eine Auflaufform geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der flüssigen Butter bepinseln und im vorgeheizten Backofen 8-10 Minuten garen.
4.
In der Zwischenzeit das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und das Gemüse darin unter gelegentlichem Wenden 6–8 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse und Lachs auf Tellern anrichten und mit dem Basilikum bestreuen.