Lachssteak mit Granatapfelkernen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Lachssteak mit Granatapfelkernen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
466
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien466 kcal(22 %)
Protein39 g(40 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D6,8 μg(34 %)
Vitamin E5,8 mg(48 %)
Vitamin K79,6 μg(133 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin23,5 mg(196 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure169 μg(56 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin8,2 μg(18 %)
Vitamin B₁₂7 μg(233 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium1.051 mg(26 %)
Calcium78 mg(8 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren5,9 g
Harnsäure47 mg
Cholesterin105 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
grüne Bohnen
1 Handvoll
junger Spinat
1 Stiel
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
720 g
Lachsfilet (4 Stück)
1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LachsfiletSpinatOlivenölZitronenmelisseSalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Bohnen waschen, putzen und in Salzwasser 5-6 Minuten bissfest blanchieren. Abschrecken und abtropfen lassen. Den Spinat waschen, putzen und abtropfen lassen. Die Melisseblätter abzupfen. Den Spinat zusammen mit den Bohnen kurz in 2 EL heißem Öl heiß schwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2.

Den Lachs abbrausen und trocken tupfen. Salzen, pfeffern und im restlichen Öl nicht zu heiß in einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten 2-3 Minuten anbraten. Bei milder Hitze glasig gar ziehen lassen.

3.

Die Kerne aus den Granatäpfeln lösen. Den Lachs auf den Bohnen anrichten, die Granatapfelkerne darauf verteilen und mit den Minzeblättern garniert servieren.

 
Kein schlechtes Gericht - aber auch nix tolles. Ich werde es nicht nochmal kochen.