Lachstatar mit Linsen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachstatar mit Linsen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
303
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien303 kcal(14 %)
Protein25 g(26 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,9 g(36 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D2,1 μg(11 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K78,6 μg(131 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin10 mg(83 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure130 μg(43 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin6,8 μg(15 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium732 mg(18 %)
Calcium44 mg(4 %)
Magnesium94 mg(31 %)
Eisen5,3 mg(35 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure84 mg
Cholesterin31 mg
Zucker gesamt2 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
500 ml
1
unbehandelte Limette
200 g
Räucherlachs in Scheiben
1
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RäucherlachsOlivenölLimetteMaracujaSalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Linsen waschen und abtropfen lassen. Die Brühe aufkochen lassen und die Linsen darin etwa 20 Minuten leise gar köcheln lassen. Abgießen und abkühlen lassen. Die Limette heiß waschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Den Lachs erst in Streifen, dann in Würfel schneiden.

2.

Die Passionsfrucht halbieren, das Mark auskratzen und mit dem Lachs, den Linsen und 1/2 TL Limettenabrieb vermengen. Mit Olivenöl, etwas Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Tellern anrichten und nach Belieben mit einem frischen Baguette servieren.