Lammbrust auf mexikanische Art gegrillt

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammbrust auf mexikanische Art gegrillt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
1555
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.555 kcal(74 %)
Protein82 g(84 %)
Fett133 g(115 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K8,5 μg(14 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin46,7 mg(389 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure110 μg(37 %)
Pantothensäure3,3 mg(55 %)
Biotin0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁₂12 μg(400 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium1.164 mg(29 %)
Calcium57 mg(6 %)
Magnesium104 mg(35 %)
Eisen7 mg(47 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink15,1 mg(189 %)
gesättigte Fettsäuren50,5 g
Harnsäure657 mg
Cholesterin375 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 kg
Lammbrüste mit Knochen
2
Pfeffer aus der Mühle
3 EL
6 EL
1 EL
4 EL
2 EL
1 EL
1 EL
eingelegter grüner Pfeffer aus dem Glas
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Lammbrust waschen, trocken tupfen und jeweils nach jeder zweiten Rippe auseinander schneiden.
2.
Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken.
3.
Das Öl mit dem Tomatensaft, Tomatenmark und dem Honig unter ständigem Rühren in einem Topf erwärmen, bis der Honig flüssig ist. Tabasco, den Rotweinessig, das Paprikapulver und den Cayennepfeffer untermischen. Den grünen Pfeffer abtropfen lassen und mit einer Gabel zerdrücken. Zusammen mit dem Knoblauch in die Marinade geben und mit Salz abschmecken.
4.
Die Lammbruststücke salzen, pfeffern und auf dem heißen Grill unter häufigem Wenden 25-30 langsam Minuten grillen. Die Stücke dabei währen der letzten 10 Minuten immer wieder mit der Marinade bestreichen, bis sie schön gebräunt sind.