Lammchops mit Wildreis-Quinoa

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Lammchops mit Wildreis-Quinoa
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 3 h 20 min
Fertig
Kalorien:
1638
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.638 kcal(78 %)
Protein99 g(101 %)
Fett104 g(90 %)
Kohlenhydrate76 g(51 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,4 g(25 %)
Automatic
Vitamin A1,4 mg(175 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E8,2 mg(68 %)
Vitamin K49,9 μg(83 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂1,3 mg(118 %)
Niacin51,3 mg(428 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure177 μg(59 %)
Pantothensäure4,9 mg(82 %)
Biotin8,6 μg(19 %)
Vitamin B₁₂11,9 μg(397 %)
Vitamin C41 mg(43 %)
Kalium1.898 mg(47 %)
Calcium215 mg(22 %)
Magnesium260 mg(87 %)
Eisen10,7 mg(71 %)
Jod38 μg(19 %)
Zink18,8 mg(235 %)
gesättigte Fettsäuren38,4 g
Harnsäure891 mg
Cholesterin337 mg
Zucker gesamt7 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2 cm
1 TL
Kreuzkümmel gemahlen
1 TL
Paprikapulver edelsüß
½ TL
1 TL
Zitronenschale unbehandelt
2 EL
8 EL
12
Lammkoteletts küchenfertig
350 g
150 g
150 g
1 Handvoll
2
4
2 EL
frisch gehackte Minze
150 g
1 Spritzer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ingwer schälen und fein reiben. Mit dem Kreuzkümmel, dem Paprikapulver, dem Cayennepfeffer, Zitronenabrieb, Zitronensaft und 4 EL Olivenöl verrühren. Das Lamm abbrausen und trocken tupfen. Mit der Marinade gründlich vermengen und abgedeckt im Kühlschrank etwa 2 Stunden ziehen lassen.
2.
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
3.
Die Süßkartoffeln schälen, waschen und würfeln. Auf einem Backblech verteilen und mit 2 EL Öl beträufeln. Im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen.
4.
Die Wildreismischung in etwa der doppelten Menge Salzwasser gar kochen. Den Quinoa in kochendes Salzwasser geben und etwa 10 Minuten gar kochen. In ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Den Spinat abbrausen, verlesen und trocken schleudern. Mit dem Quinoa unter den Reis mengen.
5.
Das restliche Öl in eine heiße Pfanne geben. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe geben. Im heißen Öl kurz anschwitzen. Die Reismischung und die Kartoffeln mit der Minze und dem zerbröckelten Feta vorsichtig untermengen. Mit Salz und Zitronensaft abschmecken.
6.
Das Lamm auf dem Gitter im heißen Ofen 10-15 Minuten garen. Salzen und mit der Quinoa-Pfanne servieren.